Salben nach einer geheimen Rezeptur der Essener

Diese Heiltechnik war über 2000 Jahre nur wenigen Menschen zugänglich. Seit der Zeit von Jesus Christus wurde das Wissen von der Mutter an die Tochter und die Rezeptur vom ÖL vom Vater an den Sohn weitergegeben und streng geheim gehalten. Heute haben wir von der geistigen Welt die Erlaubnis bekommen, diese Technik in die Welt zu tragen und zur Heilung der Menschen anzuwenden.

Es erfüllt mich mit Demut und Dankbarkeit, diese heilsame Methode anwenden zu dürfen.

„Als GOTT sah, dass sein Volk zugrunde gehen würde, weil es das LICHT DES LEBENS nicht sah, wählte er die Besten Israels aus, damit sie das LICHT DES LEBENS vor der Menschheit zum Leuchten bringen; und jene Auserwählten wurden Essener genannt. Denn sie lehrten die Unwissenden und HEILTEN die Kranken, und sie versammelten sich am Abend jedes siebten Tages, um mit den Engeln zu frohlocken.“

(Aus: Die verlorenen Schriftrollen der Essener, Buch 3, übersetzt von E. Bordeaux Székely, Bruno Martin Verlag)